Nachdem ich schon im August 2018 bei Tatjana ein Makeup-Coaching hatte, werde ich am Montag den 17.08.2020 ich zusammen mit Georgia einen MakeUp-Coaching machen. Leider fehlte mir, aufgrund der Aufträge in der Produktfotografie, 2019 die Zeit um mich mehr mit zu beschäftigen.

Nun suche ich für die nächsten Tage und Wochen Mädels die ich schminken darf um zu trainieren.

Das ganze kann bei mir im Fotostudio in Mühlheim am Main mit Fotoshooting stattfinden, oder bei dir zu Hause ohne richtiges Fotoshooting. Vorher/Nachher-Fotos sollten trotzdem gemacht.

Im Umkreis Frankfurt, MTK, Wiesbaden und Mainz würde ich fahren. Da ich mehr im Bereich Beauty gehen möchte, solltest du nicht älter als 35 sein. Außer du siehst jünger aus, dann darf du über 35 Jahre sein. 🙂

Falls du Erfahrung im Schminken hast und mir zusätzlich paar Tipps und Tricks geben kannst, würde ich mich sehr drüber freuen.

Bei Interesse oder mehr Informationen, am besten mich direkt über mein Kontaktformular anschreiben.

Corona-Maßnahmen

Zu den üblichen Hygiene-Maßnahmen werden ich aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bei jedem Besucher die Temperatur messen. Weiterhin werde ich beim schminken eine Maske tragen.

Hygiene-Maßnahme

Die üblichen Hygiene-Maßnahmen von MakeUp-Artisten werden auch von mir eingehalten. Dazu gehört die Desinfektion der Pinsel, keine Pinsel in die Farbpalette (stattdessen wird das was ich brauche mit einer Spachtel entnommen) und Händedesinfektion. Nach jedem Gebrauch werden alle Werkzeuge gereinigt und desinfiziert. MakeUp-Schwämme werden nicht verwendet.

Dies sind ganz normale Hygiene-Maßnahmen die nichts mit Corona zu tun haben und auch nach der Pandemie weiterhin angewendet werden.

Newsletter

Um über Neuigkeiten auf meiner Homepage, Aktualisierung der Produktpalette, Aktionen, Rabatte und Workshop informiert zu werden, melde dich für meinem Newsletter an.

Weitere Links:

500px
Facebook
Fotocommunity
Instagram
Instagram – analoge Fotografie
Google Unternehmensprofil

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.